Ich bin Iris Dier,

ausgebildete Schmerztherapeutin in Neu-Ulm.

 

Geboren bin ich 1974 in Ellwangen, seit 2005 lebe ich in Neu-Ulm/Pfuhl. Ich bin verheiratet und Mutter von drei Töchtern. Durch meine langjährige Arbeit als Physiotherapeutin und Trainerin für Gesundheitskurse bin ich auf die Schmerzmethode von Roland Liebscher-Bracht aufmerksam geworden.

 

Ein genialer Therapieansatz!


Ich liebe den täglichen Kontakt mit unterschiedlichen Menschen. Am Wohlsten fühle ich mich Zuhause, im Garten in der Natur und im Wald. Ich bin ein großer Blumen- und Pflanzenliebhaber. Wenn ich nicht am Patienten arbeite, verbringe ich meine Zeit mit Familie, koche, bastle und versorge gerne mit Leckereien und mache regelmäßig Gymnastik und Dehnübungen.

 

Seien Sie offen und fröhlich

bei all Ihrem Tun!

Iris Dier, Praxissinhaberin, Physio- und Schmerztherapeutin


MEINE AUSBILDUNG

·  Ausgebildete Physiotherapeutin · 1999

·  Trainerin für Gesundheitskurse in der Tanzfabrik 10a · seit 2010

·  Schmerztherapeutin Liebscher-Bracht-Methode  · seit 2017

·  Zertifizierte FAYO-Trainerin · 2018

·  Heilpraktikerin für den Bereich Physiotherapie · seit 2019

·  Ausbildung „Bewegungstherapie nach Liebscher-Bracht“ · 2020

· Zertifizierung in der Schmerztherapie nach Liebscher& Bracht / Goldstandard · Dezember 2020

 

Ich bilde mich regelmäßig in der Liebscher & Bracht-Methode weiter und erweitere mein Fachwissen.

Praxis Dier: Faszienrolle nach Liebscher & Bracht



„Das Gesundheitsinteresse ist riesengroß,
das Gesundheitswissen ist mäßig,
das Gesundheitsverhalten ist miserabel.“
Christian Morgenstern